Deprecated: Function eregi() is deprecated in /kunden/312980_91085/groovenagl/groovenagl.de/cmsimple/cms.php on line 26
Groovenagl - philosophie
groovenagl drums! > groovenagl records! > philosophie

philosophie

ähnlich wie meine meinung zum schlagzeugspielen in der rubrik equipment, ist meine auffassung in sachen recording:

high-end material macht einen engineer noch lange nicht zum überflieger und ich bin überzeugt, daß ein erfahrener engineer auf "billig"-equipment viele der selbst ernannten spezialisten, material-fetischisten und audio-esoteriker sehr schnell in die schranken weist und man sich angesichts der erfahrungen und des know-how solcher menschen die diskussion um "klingende" kabel und die frage nach dem perfekten dithering beim bounce einfach sparen kann...

ich möchte hiermit nicht sagen, daß der technische aspekt völlig irrelevant wäre, sondern daß es ab einer gewissen qualitäts-stufe der verwendeten komponenten ungleich schwer wird, diesen vorteil wirklich auszuspielen. der limitierende faktor ist in den meisten fällen der mensch - nicht das material.

bei uns stapelt sich kein high-end equipment im sinne von Massenburg, Neve oder API, dennoch kennen wir natürlich die üblichen verdächtigen - aber noch besser: wir kennen unseren eigenen kram!